Schulorganisation ab Montag, den 12. April 2021

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Ich hoffe, Sie konnten die freien Tage mit Aprilwetter ein wenig genießen.

Gern informiere ich Sie über die Schulorganisation nach den Osterferien:

  • Start am Montag, 12.04.2021, mit dem bekannten Wechselmodell
  • eFöB (Hort) weiterhin mit Notbetreuung
  • In der ersten Schulwoche gibt es freiwillige Selbsttests für zu Hause (bitte fragen Sie bei der Klassenlehrkraft nach).
  • Ab Montag, 19.04.2021, testen sich alle Schülerinnen und Schüler 2x pro Woche in der Schule.

Herzlichen Gruß und beliben Sie gesund

Karin Nithammer-Kachel

Frohe Ostern

wünschen wir allen Schüler*innen, Eltern und Gästen.

Herzliche Grüße und gute Gesundheit
Karin Nithammer-Kachel & das Kollegium der Miriam-Makeba-Grundschule

Beitragsfreiheit durch Notbetreuung ohne reguläre Hortbetreuung

Liebe Eltern,

für die Monate Mai und Juni 2020 sowie für die Monate Januar, Februar und bislang für den März 2021 sind lt. Senatsbeschluss keine Hortbeiträge an uns zu zahlen! Die Regel der Beitragsfreiheit gilt, sofern bis zum 20. eines Monats keinerlei reguläre Hortbetreuung angeboten werden konnte und ausschließlich eine Notbetreuung stattgefunden hat.

Zuviel gezahlte Beiträge kann ich gerne per Überweisung erstatten.

Die Kinder der betroffenen Familien bekommen in den nächsten Tagen ein entsprechendes Informationsschreiben in ihre Postmappe, welches bitte ausgefüllt und unterschrieben an mich zurückgegeben werden muss.

Vielen Dank, herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Linda Möhle
Verwaltung Mullewapp e.V.

Medizinische Masken ab Montag, 15.03.2021, Pflicht

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Ab Montag, 15.03.2021, müssen alle Schüler*innen eine medizinische Maske tragen.

Alltagsmasken reichen nicht mehr aus.

Bitte versorgen Sie Ihr Kind mit passenden medizinischen Masken.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund
Karin Nithammer-Kachel

Back to School: Klassenstufen 4-6

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Wir freuen uns, am Dienstag, 09.03.2021, die Schüler*innen der Klassenstufen 4-6 wieder in der Schule begrüßen zu können.

Es gibt keine Präsenzpflicht. D. h. die Schüler*innen müssen die Schule nicht besuchen. Sie können auch weiterhin am saLzH (schulisch angeleiteten Lernen zu Hause) teilnehmen. Es findet kein zusätzlicher Online-Unterricht statt.

Hier alles Wichtige im Überblick:

  • Der Unterricht findet mit halber Klassenstärke statt.
  • Jede Gruppe hat 3 Unterrichtsstunden pro Tag.
  • Die Klassenlehrkräfte teilen die Gruppen ein, teilen die Unterrichtszeiten mit und verabreden einen Treffpunkt auf dem Schulhof.
  • Die SuS werden abgeholt.
  • Es findet kein Sportunterricht in der Sporthalle statt. 
  • Auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts gilt für alle Personen Maskenpflicht.
  • Stoffmasken sind erlaubt. Wichtig ist, dass die MNB passt.
  • SuS mit Attest müssen ein aktuelles Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, warum sie keine MNB tragen können.
  • Es gibt weiterhin nur Notbetreuung und kein Mittagessen. 

Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund und einen guten Start.

Karin Nithammer-Kachel & das Kollegium der Miriam-Makeba-Grundschule

BACK TO SCHOOL

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Wir freuen uns ab Montag, dem 22.02.2021, die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1-3 wieder hier in der Schule begrüßen zu können. Es gibt keine Präsenzpflicht. D. h. die Schüler*innen müssen die Schule nicht besuchen. Sie können dann weiterhin am saLzH (schulisch angeleiteten Lernen zu Hause) teilnehmen. Es findet kein zusätzlicher Onlineunterricht statt.

 Hier alles Wichtige im Überblick:

  • Der Unterricht findet mit halber Klassenstärke statt.
  • Jede Gruppe hat 3 Unterrichtstunden pro Tag.
  • Die Klassenlehrkräfte teilen die Gruppen ein und verabreden die Unterrichtszeiten und den Treffpunkt auf dem Schulhof.
  • Die SuS werden abgeholt.
  • Es findet kein Sport- und kein Schwimmunterricht statt. 
  • Es gilt für alle SuS auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts Maskenpflicht.
  • Stoffmasken sind erlaubt. Wichtig ist, dass die Masken wirklich passen.
  • SuS mit Attest müssen ein aktuelles Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, warum sie keine MNB tragen können.
  • Es gibt weiterhin nur Notbetreuung und kein Mittagessen!

Herzliche Grüße und einen guten Start für Ihr Kind!

Karin Nithammer-Kachel & das Kollegium der Miriam-Makeba-Grundschule