Neuerungen zur Organisation des Schulalltags

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Ab Montag, 31. August 2020, beginnt für alle Schüler*innen die erste Unterrichtsstunde wieder um 8.30 Uhr.

Die SuS treffen sich auf dem Schulhof, werden von den Lehrkräften abgeholt und ins Gebäude geführt. Den Treffpunkt geben die Klassenlehrkräfte bekannt.

Weiterhin geteilt bleiben die Hofpausen. Während die eine Hälfte frühstückt, ist die andere Hälfte auf dem Schulhof. Nach 15 Minuten erfolgt der Wechsel. Entsprechend sind die Mensazeiten organisiert.

Wir achten auch weiterhin darauf, dass es möglichst wenig zu Vermischungen der rosa und gelben Gruppen kommt. Bitte beachten Sie auch, dass Eltern sich nicht auf dem Schulgelände und im Schulgebäude aufhalten sollen. 

Leider können wir unser bisheriges Konzept nicht fortsetzen. Wir könnten nicht alle Aufsichten gewährleisten und könnten im Krankheitsfall einer Lehrkraft nicht für die entsprechende Vertretung Sorge tragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Karin Nithammer-Kachel & das Kollegium der Miriam-Makeba-Grundschule

Organisation des Schulalltags

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2020/21.

Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie haben wir die Organisation des Schuljahres 20/21 auf den Musterhygieneplan für Berliner Schulen abgestimmt.

Liebe Eltern, auch Sie können uns darin unterstützen, die Gesundheit aller zu erhalten.

  • Alle Personen tragen im Schulhaus und in der Mensa eine Mund-Nase-Bedeckung.
  • Geben Sie Ihrem Kind eine mit Namen gekennzeichnete Mund-Nase-Bedeckung mit. Wir empfehlen eine Ersatzmaske mitzugeben.
  • Nutzen Sie die VHG nur, wenn es wirklich nötig ist. Große Geschwister die kleine Geschwister mitnehmen, sind kein wirklicher Grund.
  • Begleiten Sie Ihr Kind bis auf den Hof.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie das Schulhaus nur mit Termin betreten dürfen.

Hier können Sie sich die Organisation des Schulalltags genau durchlesen.

Herzlichen Grüße und bleiben Sie gesund

Karin Nithammer-Kachel & das Kollegium der Miriam-Makeba-Grundschule