BACK TO SCHOOL

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Gäste!

Wir freuen uns ab Montag, dem 22.02.2021, die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1-3 wieder hier in der Schule begrüßen zu können. Es gibt keine Präsenzpflicht. D. h. die Schüler*innen müssen die Schule nicht besuchen. Sie können dann weiterhin am saLzH (schulisch angeleiteten Lernen zu Hause) teilnehmen. Es findet kein zusätzlicher Onlineunterricht statt.

 Hier alles Wichtige im Überblick:

  • Der Unterricht findet mit halber Klassenstärke statt.
  • Jede Gruppe hat 3 Unterrichtstunden pro Tag.
  • Die Klassenlehrkräfte teilen die Gruppen ein und verabreden die Unterrichtszeiten und den Treffpunkt auf dem Schulhof.
  • Die SuS werden abgeholt.
  • Es findet kein Sport- und kein Schwimmunterricht statt. 
  • Es gilt für alle SuS auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts Maskenpflicht.
  • Stoffmasken sind erlaubt. Wichtig ist, dass die Masken wirklich passen.
  • SuS mit Attest müssen ein aktuelles Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, warum sie keine MNB tragen können.
  • Es gibt weiterhin nur Notbetreuung und kein Mittagessen!

Herzliche Grüße und einen guten Start für Ihr Kind!

Karin Nithammer-Kachel & das Kollegium der Miriam-Makeba-Grundschule

Verlängerung der Notbetreuung ab 22.02.2021

sowie Aussetzung der Hortgebühren auch im Februar

Liebe Eltern,

ab Montag, 22.02.2021, gibt es weiterhin nur eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufsgruppen beschäftigt sind. Die anspruchsberechtigten Berufsgruppen entnehmen Sie bitte der Übersicht der Berufsgruppen für die Notbetreuung. Bitte benutzen Sie für die Anmeldung die Erklärung zur Notbetreuung

Weitere Informationen der Senatsverwaltung finden Sie hier: https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/#aktuell

Bitte notieren Sie auf der ausgefüllten und unterschriebenen Erklärung auch die Tage und Uhrzeiten der benötigten Betreuung und geben Sie diese mindestens einen Tag vor Betreuungsbeginn im Hort am Schulstandort ab oder senden Sie diese an die Emailadresse des Hortbüros.

Betreuungszeiten sind in der Regel maximal zwischen 7.30-16 Uhr (Kl. 1-3) und 8.30 – 15 Uhr (Kl. 4-6) möglich. Für davon abweichende, erweiterte Betreuungszeiten muss bitte eine Arbeitgeberbescheinigung, inklusive der Arbeitszeiten, vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind die schulischen Arbeitsmaterialien mit. 
  • Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln.
  • Während des gesamten Aufenthaltes in der Notbetreuung besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Da auch im Februar keine reguläre Hortbetreuung angeboten werden darf, bleibt die Zahlung der Hortgebühren auch für den Monat Februar ausgesetzt! Bitte stornieren Sie daher weiterhin Ihre Zahlungen!

Vielen Dank, viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Linda Möhle

Verwaltung Mullewapp e.V.

YouTube-Kanal der Schulsozialarbeit

Liebe Schüler*innen und liebe Eltern!

Die Schulsozialarbeit hat einen YouTube-Kanal!

Ja, ihr habt richtig gelesen: einen YouTube-Kanal. Dort werden wir regelmäßig Audiobeiträge zu folgenden Themen veröffentlichen:

  • Tipps und Tricks
  • Witze
  • Wissen
  • Entspannung

Die meisten Tipps und Tricks passen eher für die 4. bis 6. Klassen. Aber es können sich natürlich alle Schüler*innen, Eltern, Kollegen*innen und wer möchte alles anhören. Wir brauchen eure Meinungen, eure Ideen und ihr dürft auch mal meckern! Was hat euch gefallen, was können wir besser oder anders machen? E-Mails an: alexandra.gronemann@miriam-makeba-schule.de.

Viel Spaß beim Hören, Lachen, Entspannen und Ideen bekommen!

Alexandra & Philip