Verlängerung der Notbetreuung ab 22.02.2021

sowie Aussetzung der Hortgebühren auch im Februar

Liebe Eltern,

ab Montag, 22.02.2021, gibt es weiterhin nur eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufsgruppen beschäftigt sind. Die anspruchsberechtigten Berufsgruppen entnehmen Sie bitte der Übersicht der Berufsgruppen für die Notbetreuung. Bitte benutzen Sie für die Anmeldung die Erklärung zur Notbetreuung

Weitere Informationen der Senatsverwaltung finden Sie hier: https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/#aktuell

Bitte notieren Sie auf der ausgefüllten und unterschriebenen Erklärung auch die Tage und Uhrzeiten der benötigten Betreuung und geben Sie diese mindestens einen Tag vor Betreuungsbeginn im Hort am Schulstandort ab oder senden Sie diese an die Emailadresse des Hortbüros.

Betreuungszeiten sind in der Regel maximal zwischen 7.30-16 Uhr (Kl. 1-3) und 8.30 – 15 Uhr (Kl. 4-6) möglich. Für davon abweichende, erweiterte Betreuungszeiten muss bitte eine Arbeitgeberbescheinigung, inklusive der Arbeitszeiten, vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind die schulischen Arbeitsmaterialien mit. 
  • Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln.
  • Während des gesamten Aufenthaltes in der Notbetreuung besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Da auch im Februar keine reguläre Hortbetreuung angeboten werden darf, bleibt die Zahlung der Hortgebühren auch für den Monat Februar ausgesetzt! Bitte stornieren Sie daher weiterhin Ihre Zahlungen!

Vielen Dank, viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Linda Möhle

Verwaltung Mullewapp e.V.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.